Die AGB von Casino.com

1. Definitionen

Die folgenden Definitionen werden in diesen Bonus-AGB verwendet:

1.1 Wettbeschränkungen: Die Wettbeschränkungen, die für jeden Bonus gelten, wie in den nachfolgenden Klauseln 14, 15 und 16 festgelegt.

1.2 Bonus oder Boni: Jede Bonusaktion oder jedes von Casino.com angebotene Sonderangebot.

1.3 Bonusspezifische AGB: Geschäftsbedingungen, die für einen bestimmten Bonus gelten.

1.4 Einlösbarer Bonus: Ein Bonus, bei dem der Kunde nach Erfüllung der Wettanforderungen Gewinne und den Bonusbetrag abheben kann.

1.5 Nichteinlösbarer Bonus: Ein Bonus, bei dem der Kunde den Gewinn erst nach Abschluss der Wetten abheben kann.

Casino.com bietet Bonus- und Werbeangebote für Sport und Casino separat an. Ihre Boni und Echtgeldmittel werden vor Ort wie folgt beschrieben:

Casino-Guthaben:

1.6 Gesamtguthaben: Bei Casino-Spielen einsetzbares Gesamtguthaben. Guthaben, die nur für das Casino-Spiel gelten, stehen in diesem Abschnitt.

1.7 Realguthaben: Guthaben, das jederzeit abgehoben und für jedes Produkt (Sport und Casino) verwendet werden kann.

1.8 Bonusguthaben: Aktives Bonusguthaben plus ausstehende Bonusgewinne, die beim Spielen mit einem Bonusbetrag angesammelt wurden.

Sportguthaben:

1.9 Auszahlbares Guthaben: Guthaben, das jederzeit abgehoben und für jedes Produkt (Sport und Casino) verwendet werden kann.

1.10 Bonusguthaben: Aktives Bonusguthaben plus ausstehende Bonusgewinne, die beim Spielen mit einem Bonusbetrag angesammelt wurden – nur für Sport verwendbar.

1.11 Gratiswettenguthaben: Kombiniertes Guthaben aller freien Sportwetten, die dem Konto zu diesem Zeitpunkt zugeordnet waren.

1.12 Gesamtguthaben: Summe aller oben genannten Guthaben.

2. Allgemeine Bonus- und Aktionsbedingungen

2.1 Indem Sie einen Bonus akzeptieren, erklären Sie sich mit den bonusspezifischen AGB einverstanden, die den Bonus regeln.

2.2 Casino.com behält sich das Recht vor, (i) Boni nur bestimmten Spielern anzubieten, (ii) einen Bonus abzulehnen oder (iii) einen Bonus jederzeit nach eigenem Ermessen zu widerrufen, vorausgesetzt, ein Spieler hat noch nicht begonnen, mit einem Bonus zu setzen oder Bonusguthaben zu verwenden, nachdem ein Bonus akzeptiert wurde, der dem Konto des Spielers gutgeschrieben wurde.

2.3 Wenn Sie keine Boni erhalten möchten, wenden Sie sich bitte an einen Kundendienstmitarbeiter, nachdem Sie Ihre erste Einzahlung vorgenommen haben, aber bevor Sie mit dem Spielen beginnen, und beantragen Sie, von den Boni ausgeschlossen zu werden. Sie können sich jederzeit an uns wenden und beantragen, von weiteren Aktionen und Boni ausgeschlossen zu werden.

2.4 Für jeden Bonus gelten:

a) bonusspezifische AGB;

b) diese Bonus-AGB und

c) die AGB von Casino.com

2.5 Sollte es einen Konflikt zwischen den oben genannten Punkten geben, lautet die Rangfolge wie folgt:

a) bonusspezifische AGB;

b) diese Bonus-AGB und

c) die AGB von Casino.com

2.6 Jegliche Streitigkeiten in Verbindung mit einem Bonus werden gemäß dem in Klausel 17 der AGB von Casino.com genannten Beschwerdeverfahren behandelt.

2.7 Boni, Angebote und Aktionen richten sich an Freizeitspieler, die regelmäßig spielen. Casino.com behält sich das Recht vor, (i) nur bestimmten Spielern Boni anzubieten, (ii) einen Bonus abzulehnen oder (iii) einen Bonus jederzeit nach eigenem Ermessen zu widerrufen.

2.8 Sofern Ihr Konto nicht im Vereinigten Königreich registriert ist, haben Sie keinen Anspruch auf Boni oder Aktionen, wenn Ihre ausgewählte Kontowährung GBP ist.

2.9 Wir verwenden die folgenden Währungsumrechnungen (sofern in Ihrer persönlichen Einladungsnachricht nichts anderes angegeben ist):

Währung Äquivalent zu 1 $
AUD 1
CAD 1
CHF 1
EUR 1
GBP 1
NZD 1
USD 1
HKD 7.5
NOK 10
SEK 10
ZAR 10
JPY 100

3. Qualifikationsbedingungen

3.1 Um einen Bonus erhalten zu können, müssen Sie ein Spielerkonto bei Casino.com besitzen.

3.2 Ein Spieler kann jeden Bonus nur einmal erhalten. Aktionen oder Angebote sind auf eine Aktion/ein Angebot pro Person, Familie, Haushaltsadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Zahlungskontonummer, Gerät, gemeinsam genutzter Computer, gemeinsam genutzte IP-Adresse usw. beschränkt.

3.3 Mit Ausnahme des Willkommensbonus und des Freispielbonus (bei dem es sich um einen kombinierten Bonus handelt) sind Bonusangebote nicht kombinierbar, und Sie können jeweils nur einen Bonus auf einmal beanspruchen.

3.4 Bitte beachten Sie, dass Ihre Identität zunächst gemäß den gesetzlichen Bestimmungen erfolgreich überprüft werden muss, bevor Sie einen Willkommensbonus oder ein anderes Angebot für Neukunden nutzen können, unabhängig von der Art der Angebotsübermittlung. Wenn Ihnen solche Boni oder Aktionen angeboten werden und Sie diese annehmen, ist deren Verwendung erst möglich, nachdem Sie überprüft worden sind.

3.5 Wenn Ihr Konto im Vereinigten Königreich registriert ist, können Sie nur dann von Boni und Aktionen profitieren und an unserem Treuepunkteprogramm teilnehmen, wenn Sie GBP als Kontowährung gewählt haben.

Nach Anmeldung für eine Aktion kann die Teilnahme an der Aktion verweigert werden, wenn Ihr Konto nach Ermessen von Casino.com als „nicht für Aktionen berechtigt” geführt wird.

3.7 Sofern in Ihrer Aktionsbenachrichtigung nichts anderes angegeben ist, handelt es sich bei allen Aktionen entweder um „Nur-Sport”-Boni oder „Nur-Casino”-Boni. Dies bedeutet, dass Einsätze nur für das Produkt zählen, für das der Bonus vergeben wurde, unabhängig davon, ob sie zur Qualifikation für einen Bonus, eine Gratiswette oder zur Erfüllung von Wettanforderungen dienen. Wenn Sie beispielsweise einen „Nur-Casino”-Bonus erhalten, zählen nur Einsätze in Casino-Spielen für die Qualifikation für einen Bonus oder als Wetteinsatz für diesen Bonus.

3.8 Bitte beachten Sie, dass Kunden, die sich aus China oder Albanien registrieren, nicht berechtigt sind, den Willkommensbonus und andere auf dieser Website verfügbare Boni oder Aktionen in Anspruch zu nehmen.

4. Funktionsweise eines Bonus und Wettanforderungen

Casino-Boni:

4.1 Ihr Casino-Guthaben besteht aus „Realguthaben” und „Bonusguthaben”.

4.2 Alle Gelder, die Sie auf Ihr Spielerkonto einzahlen, bilden Ihr Realguthaben. Gelder, die Sie im Rahmen eines Bonus erhalten, bilden Ihr Bonusguthaben.

4.3 Wenn Sie spielen, werden Gelder zuerst Ihrem Realguthaben und dann Ihrem Bonusguthaben entnommen.

Beispiel: Wenn Sie ein Realguthaben von 10 € sowie ein Bonusguthaben von 10 € besitzen und 5 € setzen, wird dieser Einsatz von den 10 € des Realguthabens abgezogen. Erst wenn Ihr Realguthaben 0 € beträgt, werden Einsätze Ihrem Bonusguthaben entnommen. Sie können sich von Ihrem Realguthaben jederzeit Geld auszahlen lassen.

4.4 Wir akzeptieren auch gemischte Einsätze. Wenn Sie beispielsweise mit einem Realguthaben von 1 € und einem Bonusguthaben von 10 € eine Wette über 5 € platzieren, setzt sich der Einsatz aus dem Realguthaben von 1 € und aus 4 € des Bonusguthabens zusammen.

4.5 Jeder Bonus unterliegt den Wettanforderungen, die in den bonusspezifischen AGB festgelegt sind.

4.6 Boni verfallen nach 30 Tagen. Wenn Sie die Wettanforderungen nicht innerhalb dieser Zeit erfüllen, gehen der Bonus und alle damit verbundenen Gewinne aus dem Bonusguthaben verloren.

4.7 Einsätze aus dem Realguthaben tragen dazu bei, die Wettanforderungen zu erfüllen.

4.8 Sie können sich jederzeit gemäß den Auszahlungsrichtlinien Beträge Ihres Realguthabens auszahlen lassen. Sobald Sie jedoch eine Barabhebung von Ihrem Realguthaben vornehmen, werden alle zugehörigen Bonusgelder aus Ihrem Bonusguthaben zurückgezogen.

Beispiel: Casino.com bietet Ihnen einen Einzahlungsbonus an.

Wenn Sie den Bonus akzeptieren und 10 € auf Ihr Spielerkonto einzahlen, sind diese 10 € Ihr Realguthaben. Casino.com kompensiert Ihre Einzahlung mit 10 € als Bonusguthaben. Wenn Sie Geld aus Ihrem Realguthaben setzen und 2 € gewinnen, erhöht sich Ihr Realguthaben auf 12 €. Wenn Sie dann Ihr Realguthaben von 12 € abheben, verfallen die 10 € Ihres Bonusguthabens, da für dieses die Wettanforderungen nicht erfüllt wurden.

4.9 Wenn Sie einen Teil Ihres Realguthabens abheben und zugehörige Bonusguthaben vorhanden sind, für die Sie die Wettanforderungen nicht erfüllt haben (wie im obigen Beispiel beschrieben), verfallen diese Bonusguthaben sowie alle ausstehenden Gewinne mit Wettanforderungen.

4.10 Sie können keine Beträge aus Ihrem Bonusguthaben abheben. Bonusguthaben, die keine Wettanforderungen erfüllt haben, werden gemäß dem obigen Beispiel entfernt, wenn ein Spieler von seinem Realguthaben Bargeld abhebt.

4.11 Wenn Ihr Konto mehr als einen (1) aktiven Bonus enthält, gilt der Bonuseinsatz für den ersten aktiven Bonus. Alle anderen müssen warten, bis der erste Bonuseinsatz abgeschlossen ist.

4.12 Sobald die Wettanforderungen für einen Bonus erfüllt sind, werden die mit diesem Bonus erzielten Gewinne zu Ihrem Realguthaben addiert, das sie gemäß den Auszahlungsrichtlinien verwenden können.

4.13 Bitte beachten Sie, dass Sie beim Erfüllen von Wettanforderungen keine Treuepunkte für diese Einsätze erhalten. Weitere Informationen über Treuepunkte finden Sie auf unserer Treuepunkteseite.

Sport-Boni:

4.14 Ihr Sportguthaben besteht aus einem „auszahlbaren Guthaben”, einem „Bonusguthaben” und einem „Gratiswettenguthaben”.

4.15 Alle Gelder, die Sie auf Ihr Spielerkonto einzahlen, bilden Ihr auszahlbares Guthaben. Gelder, die Sie im Rahmen eines Bonus erhalten, bilden Ihr Bonusguthaben.

4.16 Wenn Sie Sportwetten platzieren (einschließlich Live-Wetten und virtuelle Sportarten), werden die Einsätze zuerst Ihrem auszahlbaren Guthaben und dann Ihrem Bonusguthaben entnommen.

Beispiel: Wenn Sie ein auszahlbares Guthaben von 10 € und ein Bonusguthaben von 10 € besitzen und 5 € setzen, wird dieser Einsatz von den 10 € des auszahlbaren Guthabens abgezogen. Erst wenn Ihr auszahlbares Guthaben 0 € beträgt, werden Einsätze Ihrem Bonusguthaben entnommen. Sie können von Ihrem auszahlbaren Guthaben jederzeit Geld abheben.

4.17 Wir akzeptieren auch gemischte Einsätze. Wenn Sie beispielsweise mit einem auszahlbaren Guthaben von 1 € und einem Bonusguthaben von 10 € eine Wette von 5 € platzieren, setzt sich der Einsatz aus dem auszahlbaren Guthaben von 1 € und aus 4 € des Bonusguthabens zusammen.

4.18 Jeder Bonus unterliegt den Wettanforderungen, die in den bonusspezifischen AGB festgelegt sind.

4.19 Boni verfallen nach 30 Tagen. Wenn Sie die Wettanforderungen nicht innerhalb dieser Zeit erfüllen, gehen der Bonus und alle damit verbundenen Gewinne aus dem Bonusguthaben verloren.

4.20 Einsätze aus dem auszahlbaren Guthaben tragen dazu bei, die Wettanforderungen zu erfüllen.

4.21 Gegebenenfalls können Sie gemäß den Auszahlungsrichtlinien jederzeit Beträge von Ihrem auszahlbaren Guthaben abheben. Sobald Sie jedoch Bargeld von Ihrem auszahlbaren Guthaben abheben, werden alle zugehörigen Bonusgelder aus Ihrem Bonusguthaben zurückgezogen.

Beispiel: Casino.com bietet Ihnen einen Einzahlungsbonus an.

Wenn Sie den Bonus akzeptieren und 10 € auf Ihr Spielerkonto einzahlen, sind diese 10 € Ihr auszahlbares Guthaben. Casino.com kompensiert Ihre Einzahlung mit 10 € als Bonusguthaben. Wenn Sie Geld aus Ihrem auszahlbaren Guthaben setzen und 2 € gewinnen, erhöht sich Ihr Realguthaben auf 12 €. Wenn Sie dann Ihr auszahlbares Guthaben von 12 € abheben, verfallen die 10 € Ihres Bonusguthabens, da für dieses die Wettanforderungen nicht erfüllt wurden.

4.22 Wenn Sie einen Teil Ihres auszahlbaren Guthabens abheben und zugehörige Bonusguthaben vorhanden sind, für die Sie die Wettanforderungen nicht erfüllt haben (wie im obigen Beispiel beschrieben), verfallen diese Bonusguthaben sowie alle ausstehenden Gewinne mit Wettanforderungen.

4.23 Gegebenenfalls können Sie keine Beträge von Ihrem Bonusguthaben abheben. Bonusguthaben, die keine Wettanforderungen erfüllt haben, werden gemäß dem obigen Beispiel entfernt, wenn ein Spieler von seinem auszahlbaren Guthaben Bargeld abhebt.

4.24 Wenn Ihr Konto mehr als einen (1) aktiven Bonus enthält, gilt der Bonuseinsatz für den ersten aktiven Bonus. Alle anderen müssen warten, bis der erste Bonuseinsatz abgeschlossen ist.

4.25 Sobald die Wettanforderungen für einen Bonus erfüllt sind, werden die mit diesem Bonus erzielten Gewinne zu Ihrem auszahlbaren Guthaben addiert, das sie gemäß den Auszahlungsrichtlinien verwenden können.

4.26 Bitte beachten Sie, dass Sie beim Erfüllen von Wettanforderungen keine Treuepunkte für diese Einsätze erhalten. Weitere Informationen über Treuepunkte finden Sie auf unserer Treuepunkteseite.

5. Casino-Einzahlungsbonus

5.1 Einzahlungsboni sind normalerweise Boni, die Ihnen von Casino.com angeboten und nach einer erfolgreichen qualifizierten Einzahlung aktiviert werden. Sie können auch Ad-hoc-Angebote für Einzahlungsboni von unserem Kundendienstteam erhalten, die möglicherweise ausdrücklich im Chat beansprucht werden müssen.

5.2 Einzelheiten zum Prozentsatz und zum Höchstbetrag eines Einzahlungsbonus werden in der jeweiligen Aktions- oder Marketingmitteilung angegeben.

5.3 Sofern in den spezifischen AGB des Angebots nicht anders angegeben, handelt es sich bei Einzahlungsboni um nicht einlösbare Casino-Boni, für die ein 40-facher Einsatz des Bonusbetrags erforderlich ist, bevor Sie eine Auszahlung beantragen können. Sie können jedoch jederzeit eine Auszahlung von Geldern beantragen, die mit Ihrem Realguthaben gewonnen wurden. Allerdings verfallen dann ausstehende Bonusgewinne oder Bonusgelder.

5.4 Alle Spiele zählen bei der Erfüllung der Wettanforderungen, jedoch werden die Einsätze bei einigen Spiele nicht vollständig berücksichtigt (siehe Tabelle unten).

6. Casino-Einzahlungsbonus ohne Einzahlung

6.1 Für die von Casino.com angebotenen Einzahlungsboni ohne Einzahlung sind keine Einzahlungen erforderlich.

6.2 Alle Gelder, die mit einem Bonus ohne Einzahlung gewonnen wurden, sind solange Teil Ihres Bonusguthabens, bis alle Wettanforderungen und die sonstigen, in den bonusspezifischen AGB festgelegten Bonusbedingungen erfüllt sind. Sobald dies der Fall ist, wird das Geld für diesen Bonus ohne Einzahlung zu Ihrem Realguthaben addiert.

6.3 Alle Spiele zählen bei der Erfüllung von Wettanforderungen, jedoch werden einige Spiele nicht vollständig berücksichtigt (siehe Tabelle unten).

Game Category Wager Percent Contribution
Slots (all varieties) 100%
Scratch Cards 100%
Pai Gow (all varieties), Red Dog 25%
Casino Hold'em (all varieties) 25%
Roulette (all varieties including Wild Vikings and Wheel of Light) 25%
Baccarat (all varieties) 20%
Blackjack (all varieties excluding Blackjack Switch & Pontoon) 20%
Stravaganza 20%
Craps (all varieties), Sic Bo (all varieties) 20%
Video Poker (all varieties) 20%
Blackjack Switch , Pontoon (all varieties) 5%
Lucky Wheel (Spin a Win) 5%
All double options on slots & Video Poker (all varieties) 0%
Jacks or Better, Fortunate Five (all game types), Gold Rally, Everybody's Jackpot, Dead or Alive, Blood Suckers 0%
All other games 100%

 

6.4 Sofern in den spezifischen AGB eines Angebots nicht anders angegeben, gelten für einen Bonus ohne Einzahlung die folgenden Bedingungen für maximale Gewinne:

6.4.1 Es ist nur eine einmalige Auszahlung der Gewinne möglich, die mit einem Bonus ohne Einzahlung erzielt wurden.

6.4.2 Wenn noch keine Einzahlung bei Casino.com erfolgt ist, bevor Sie einen Bonus ohne Einzahlung erhalten haben, werden alle Bonusgewinne auf einen Höchstbetrag begrenzt, der in den Bedingungen für jeden Bonus oder jede Aktion angegeben ist, entsprechend den Wettanforderungen des jeweiligen Bonus. Alle Gewinne, die diesen Betrag übersteigen, verfallen automatisch (einschließlich aller Beträge, die durch spätere Spiele mit den eingelösten Bonusgewinnen generiert wurden). Wenn der maximale Gewinnbetrag nicht in den spezifischen Bedingungen für einen Bonus oder eine Aktion angegeben ist oder wenn für den Bonus oder die Aktion ausschließlich diese allgemeinen AGB gelten, beträgt der Höchstbetrag 200 €.

6.4.3 Wenn bereits eine Einzahlung bei Casino.com erfolgt ist, bevor Sie einen Bonus ohne Einzahlung erhalten haben, werden alle Bonusgewinne auf maximal 5.000 € begrenzt, sobald die Wettanforderungen für diesen Bonus erfüllt sind. Gewinne, die diesen Betrag überschreiten, verfallen automatisch.

7. FREISPIELANGEBOTE

7.1 Freispiele können nur auf Spielautomaten verwendet werden, die in der jeweiligen Aktions- oder Marketingnachricht angegeben sind.

7.2 Freispiele müssen während des in der jeweiligen Aktions- oder Marketingnachricht angegebenen Aktionszeitraums geltend gemacht werden.

7.3 Der Wert von Freispielen wird im jeweiligen Aktionsangebot oder in der Aktionsmeldung angegeben, beträgt jedoch nie weniger als 0,10 € und höchstens 1,00 €.

7.4 Gewinne aus Freispielen werden Ihrem Bonusguthaben zugerechnet.

7.5 Diese Gelder müssen 20 Mal eingesetzt werden, bevor Sie Ihren Bonus und etwaige Gewinne abheben können.

7.6 Nachdem diese Gelder 20 Mal eingesetzt wurden, beträgt das Auszahlungslimit für eine einzelne Gewinnauszahlung 100 € – alle zusätzlichen Gewinne werden nach Abschluss des Einsatzes entfernt.

7.7 Gewinne werden als Bonusgelder gutgeschrieben und können nur auf den Automaten gesetzt werden, auf denen Ihnen die Freispiele angeboten wurden.

7.8 Beachten Sie bitte, dass die Anforderung einer Auszahlung vor Erfüllung der Wettanforderungen dazu führen kann, dass Bonusgelder entfernt werden.

7.9 Wenn Sie mit Ihren Freispielen Gewinne erzielen, verfallen diese Bonusgelder nach maximal 30 Tagen, falls sie nicht verwendet werden.

7.10 Wenn Sie Ihre Einsätze noch nicht abgeschlossen haben und Ihr verfügbares Guthaben 0,50 € unterschreitet, wird Ihnen der verbleibende Betrag gutgeschrieben.

8. Rückzahlungsangebote

8.1 Nur Echtgeld-Hauseinzahlungen während des Aktionszeitraums, der in der jeweiligen Aktions- oder Marketingnachricht angegeben ist, werden auf den Rückzahlungsbetrag angerechnet.

8.2 Beachten Sie bitte, dass Ihre erste Casino-Einzahlung nicht für Rückzahlungsaktionen berechtigt ist, sofern im jeweiligen Aktionsangebot nichts Gegenteiliges steht.

8.3 Eine Rückzahlung wird Ihrem Konto am nächsten Werktag nach Ablauf des Angebotszeitraums bis 17:00 Uhr (GMT) gutgeschrieben. (Für den unwahrscheinliche Fall von technischen Schwierigkeiten kann sich die Rückzahlung verzögern).

8.4 Der Prozentsatz für das Rückzahlungsangebot und der Höchstbetrag pro Spieler sowie alle Einschränkungen für Spiele oder den Spielverlauf, die bei der Berechnung der Rückzahlung berücksichtigt werden könnten, sind in der jeweiligen Aktions- oder Marketingnachricht angegeben

8.5 Die Mindestrückzahlung im Aktionszeitraum beträgt 1 € und erfolgt, wenn das Haus gewinnt.

8.6 Der Rückzahlungsbetrag ist mit Durchspielbedingung 0x sofort einlösbar.

8.7 Jede Rückzahlung muss innerhalb von 7 Tagen geltend gemacht werden.

9.Goldene Chips

9.1 Um an der Aktion Goldene Chips teilnehmen zu können, müssen Sie über 18 Jahre alt und Mitglied bei Casino.com sein.

9.2 Goldenen Chips werden den Konten qualifizierter Kunden automatisch gutgeschrieben (nach Ermessen von Casino.com) und können anschließend jederzeit aktiviert werden.

9.3 Pro Spielrunde kann nur 1 Goldener Chip verwendet werden.

9.4 Der Wert jedes Goldenen Chips steht in der Marketingnachricht, die an die Kunden gesendet wird.

9.5 Goldene Chips sind nach der Gutschrift 7 Tage gültig. Wenn Goldene Chips nicht innerhalb dieser Zeit verwendet werden, verfallen sie.

9.6 Es bestehen keine Wettanforderungen für Gewinne, die mit Goldenen Chips erzielt werden.

9.7 Goldene Chips können bei folgenden Spielen gesetzt werden: Age of the Gods Roulette Live, Blackjack live, Frankie Dettori’s Blackjack, Premium European Roulette, Premium French Roulette, Roulette live, Superman Roulette und Unlimited Blackjack live.

10. Angebote zum Aufstocken von Gewinnen

10.1 Nur Gewinne, die während des Aktionszeitraums (der in der jeweiligen Aktions- oder Marketingnachricht angegeben ist) aus Echtgeldguthaben erzielt wurden, werden auf den Rückzahlungsbetrag angerechnet.

10.2 Beachten Sie bitte, dass Ihre erste Casino-Einzahlung nicht für Aufstockungsaktionen berechtigt ist, sofern im jeweiligen Aktionsangebot nichts Gegenteiliges steht.

10.3 Aufstockungen werden Ihrem Konto am nächsten Werktag nach Ablauf des Angebotszeitraums bis 17:00 Uhr (GMT) gutgeschrieben. (Für den unwahrscheinliche Fall von technischen Schwierigkeiten kann sich die Rückzahlung verzögern).

10.4 Der Prozentsatz für eine Aufstockung und der Höchstbetrag pro Spieler sowie alle Einschränkungen für Spiele oder den Spielverlauf, die bei der Berechnung der Aufstockung berücksichtigt werden könnten, sind in der jeweiligen Aktions- oder Marketingnachricht angegeben

10.5 Die Mindestaufstockung beträgt 1 € und wird zu den Gewinnen des Spielers addiert.

10.6 Aufstockungen werden als Bargeld gutgeschrieben und sind mit Durchspielbedingung 0x sofort einlösbar.

10.7 Jede Aufstockung muss innerhalb von 7 Tagen geltend gemacht werden.

11. Allgemeine Aktionsbedingungen für Sport

11.1 Wenn Sie (1) keine offenen Wetten haben und (2) das verbleibende Sportbonusguthaben weniger als 1 €  beträgt und (3) Ihre gesamtes Sportguthaben unter 1 €  liegt, wird das Sportbonusguthaben automatisch auf Ihr auszahlbares Guthaben übertragen. Dadurch wird der aktive Sportbonus von Ihrem Konto entfernt, sodass Sie eine weitere Aktion akzeptieren können.

11.2 Gegebenenfalls werden alle Boni und damit verbundenen Gewinne automatisch von einem Kundenkonto entfernt, wenn der Kunde eine Auszahlung beantragt, bevor die Rollover- oder Anspruchsvoraussetzungen des jeweiligen Bonus erfüllt sind.

11.3 Ausgezahlte Wetten tragen nicht dazu bei, die Rollover- oder Anspruchsvoraussetzungen einer Sportwerbung zu erfüllen.

11.4 Die Teilnehmer müssen sich für die Aktion anmelden, bevor sie qualifizierende Wetten platzieren. Ohne Anmeldung werden Wetten nicht für die Aktion angerechnet.

11.5 Qualifizierende Wetten für einen Gratiswetten-Token setzen eine Mindestquote von 1/2 (1,5) voraus. Wetten unter 1/2 (1,5) gelten nicht als qualifizierende Wetten.

12. Allgemeine Bedingungen für Sport-Gratiswetten

12.1 Sofern nicht anders angegeben, werden alle Gewinne aus einer Gratiswette dem auszahlbaren Guthaben des Kunden zugerechnet und sind somit auszahlbar. Die Gratiswetteinsätze sind in keiner Wettrendite enthalten.

12.2 Wie in den jeweiligen Aktionsbedingungen angegeben, gilt eine Gratiswette gilt nur für bestimmte Wettarten, Sportarten, Ligen oder Ereignisse.

12.3 Eine Gratiswette kann nicht teilweise verwendet werden. Wenn zum Beispiel eine Gratiswette von 10 €  für eine Wette mit 5 €  verwendet wird, verfallen die nicht eingesetzten 5 € .

12.4 Der Betrag der Gratiswette wird immer vor Echtgeld aus dem Realguthaben verwendet. Beispiel: Wenn ein Kunde eine Wette in Höhe von 20 €  platziert und einen Gratiswetten-Token in Höhe von 10 €  wählt, während er ein Realguthaben von 100 €  besitzt, dann werden der Gesamtbetrag der Gratiswette (10 € ) und 10 €  aus dem Realguthaben verwendet.

12.5 Eine Wette, welche die Voraussetzungen für die Zuteilung einer Gratiswette erfüllt, kann später nicht Gegenstand einer Auszahlung sein.

12.6 Eine Wette, die Gegenstand einer Auszahlung ist, trägt nicht zur Erfüllung der Voraussetzungen für den Erhalt einer Gratiswette bei.

12.7 Wetten auf Asian Handicap oder Over/Under, die zur Hälfte verloren gehen, tragen nicht zur Erfüllung der Voraussetzungen für den Erhalt einer Gratiswette bei, wenn solche Bedingungen nur für verlorene Wetten oder für fehlende Auswahlen in einem Akkumulator berücksichtigt werden.

12.8 Wenn eine Wette, die zur Berechtigung für eine Gratiswette beigetragen hat, storniert wurde, behält sich Casino.com das Recht vor, die Gratiswette vom Konto des Kunden zu entfernen, und bestimmt nach eigenem Ermessen, ob der Kunde wieder für die Aktion zugelassen wird.

12.9 Wenn eine Wette, die zur Berechtigung für eine Gratiswette beiträgt, und eine Wette, die mit der Gratiswette platziert wird, entgegengesetzte Auswahlen ein und desselben Ereignisses abdecken, werden alle Gewinne storniert und verfallen.

12.10 Kombi- und Systemwetten können unabhängig von der Anzahl der platzierten Einzelwetten zur Berechtigung für nur eine Gratiswette beitragen. Wenn ein Kunde beispielsweise drei Einzelwetten als eine Wette platziert, tragen diese nur zur Berechtigung für eine Gratiswette bei. Auch wenn ein Kunde ein System aus drei Doppel- und einer Dreifachwette platziert, tragen die Wetten nur zur Berechtigung für eine Gratiswette bei.

12.11 Wetten, die zur Berechtigung für eine Gratiswette beitragen, tragen nicht zur Berechtigung für ein anderes Angebot bei.

12.12 Sofern nicht anders angegeben, tragen alle platzierten Wetten zuerst zu den Berechtigungen für eine Gratiswette bei, bevor sie zu den Berechtigungen eines anderen Angebots beitragen.

12.13 Gratiswetten-Token sind 7 Tage gültig, sofern in den jeweiligen Aktionsbedingungen nichts anderes angegeben ist.

13. Casino-Wettbeschränkungen – Spielbeschränkungen

13.1 Bonusguthaben sind zur Verwendung im regulären Spielverlauf konzipiert, und es gelten Wettbeschränkungen, die Sie bei der Erfüllung Ihrer Wettanforderungen einhalten müssen.

13.2 Die folgenden Wettbeschränkungen gelten für Kunden, die zur Erfüllung von Wettanforderungen mit Bonusgeldern spielen:

(i) Automatenspiele oder Videopoker: Sie dürfen in keiner Automaten- oder Videopoker-Spielrunde mehr als 5 € pro Spiel oder 0,5 € pro Wettlinie setzen.

(ii) Tisch-, Karten- oder andere Spiele: Wenn Sie mit einem Einzahlungsbonus spielen, dürfen Sie nicht mehr als 10 % des eingezahlten Betrags setzen, um sich den Einzahlungsbonus zu sichern, weder in einer einzigen Wette noch in einer einzigen Runde an einem Tisch, in einem Kartenspiel oder in einem anderen Spiel.

(iii) Tisch-, Karten- oder andere Spiele: Wenn Sie mit einem Gratis-Geldbonus spielen, dürfen Sie nicht mehr als 10 % des Bonusbetrags pro Spiel oder Runde setzen.

13.3 Casino.com behält sich das Recht vor, zusätzliche Wettbeschränkungen für jeden Bonus hinzuzufügen, der Spielern angeboten wird. Wenn Casino.com zusätzliche Wettbeschränkungen zu einem Bonus hinzufügt, werden diese in den entsprechenden bonusspezifischen Bedingungen genannt.

13.4 Bei der Erfüllung von Wettanforderungen kann die Nichteinhaltung von Wettbeschränkungen, die für einen bestimmten Bonus gelten, dazu führen, dass Ihre Gewinne ungültig werden. Jeder Fall, bei dem ein Verstoß gegen diese Wettbeschränkungen festgestellt wurde, wird von Casino.com überprüft [und eine Entscheidung wird auf Grundlage der gesamten Kundenaktivität getroffen].

13.5 Gemäß dem risikobasierten Ansatz von Casino.com zur Bekämpfung von systematischem Missbrauch und unregelmäßigem Spiel werden Spieler, die bestimmte Zahlungsmethoden verwenden, vor der ersten Einzahlung daran gehindert, an Aktionsangeboten teilzunehmen. 

14. Casino-Wettbeschränkungen – Missbräuchliches oder irreguläres Spielen

14.1 Boni werden vergeben, um Ihre Freude an unseren Spielen zu steigern. Wir behalten uns das Recht vor, festzulegen, wie ein Bonus von einem Spieler verwendet werden kann.

14.2 Wir behalten uns das Recht vor, festzulegen, dass bestimmte Arten von Bonusguthaben nicht zur Erfüllung von Wettanforderungen beitragen.

14.3 Casino.com hat das Recht, Transaktionsaufzeichnungen jederzeit und aus beliebigen Gründen zu überprüfen. Wenn Casino.com der Ansicht ist, dass Sie irregulär spielen, um einen Bonus zu missbrauchen, können wir nach eigenem Ermessen alle durch irreguläres oder missbräuchliches Spielen erzielten Gewinne blockieren, aussetzen oder zurückziehen.

14.4 Beispiele für irreguläres oder missbräuchliches Bonusspiel sind unter anderem:

(i) Verringern des Einsatzes um 60 % oder mehr nach einem großen Gewinn, um die Wettanforderungen zu erfüllen, während ein Bonus noch aktiv ist. Beispiel: Sie gewinnen 100 € bei einem Spiel, einschließlich einer Verdopplung, und reduzieren Ihren Einsatz auf 50 € oder weniger.

(ii) Übergang von einem Spiel mit niedriger Gewichtung (25 % oder weniger als Beitrag zu den Wettanforderungen) zu einem Spiel mit hoher Gewichtung (70 % oder mehr als Beitrag zu den Wettanforderungen) nach großen Gewinnen, um die Wettanforderungen zu erfüllen. Beispiel: Sie setzen im Roulette 100 € auf eine einzelne Zahl und gewinnen damit 3.600 €. Anschließend spielen Sie auf einem Spielautomaten solange, bis die Wettanforderungen erfüllt sind, bevor Sie eine Auszahlung des verbleibenden Guthabens beantragen.

(iii) Roulette-Wetten mit geringem Risiko. JEDE Roulettekombination, die 25 oder mehr (67 %) der 37 Zahlenfelder dem Tisch abdeckt. Beispiel: Setzen auf Rot und Schwarz – deckt 36 der 37 möglichen Ergebnisse ab.

(iv) Verzögern einer Spielrunde innerhalb eines beliebigen Spieltyps, einschließlich Freispiel- und Bonusfeatures, auf einen späteren Zeitpunkt, an dem keine Wettanforderungen mehr bestehen, und/oder neue Einzahlungen, solange Freispiel- und Bonusfeatures in einem Spiel noch verfügbar sind. Spieler, die so verfahren, erkennen an, dass ihr Bonus und alle damit verbundenen Gewinne nach Ermessen von Casino.com für ungültig erklärt werden können.

(v) Platzieren von Einzelwetten in Höhe von 30 % oder mehr des Bonuswerts, bevor die Wettanforderungen für diesen Bonus erfüllt sind.

Beispiel: Sie zahlen 100 € ein, akzeptieren einen Bonus von 100 € und platzieren eine Einzelwette über 30 € in einem Spiel.

(vi) Verwenden von Bonusgeldern, um Bonusstufen/Sammelfeatures zu durchlaufen (beispielsweise 9 von 10 Symbolen sammeln, um ein Bonusfeature zu erreichen), und dann zur Endphase zurückkehren, um das Sammelfeature mit Barggeldwetten abzuschließen mit dem Ziel, die damit verbundenen Gewinne erst dann in bar einzusetzen, wenn die Bonusgelder verfallen, verloren oder die Wettanforderungen erfüllt sind.

15. Absprachen und Betrug

15.1 Jeder Versuch, einen Bonus von Casino.com, eine Aktion, ein Angebot oder einen Wettbewerb durch Absprachen und/oder Betrug zu missbrauchen, ist strengstens untersagt. Jeder Kunde, der sich an solchen Aktivitäten beteiligt ist, muss damit rechnen, dass sein Kundenguthaben eingezogen, das Kundenkonto dauerhaft geschlossen und die Angelegenheit den zuständigen Behörden gemeldet wird. Beispiele für solche Aktivitäten sind unter anderem:

15.2 Das Spielen in Absprache mit anderen Spielern oder als Teil eines Syndikats oder einer Gruppe jeglicher Art.

15.3 Die Beteiligung an jeglichem Betrug durch die Verwendung der Identität eines anderen, die betrügerische Erstellung mehrerer Konten usw.

15.4 Das Ausnutzen eines Fehlers in der Website oder der Software oder das Einfügen eines Fehlers in die Website oder die Software mit der Absicht, einen Bonus, eine Aktion, ein Angebot oder einen Wettbewerb zu missbrauchen.

15.4 Wenn wir mithilfe von Tracking-Links oder anderen Methoden feststellen, dass Sie von einer Website, einem Forum, einer Social-Media-Seite oder einem anderen Medium zu uns gewechselt sind, das Glücksspiel in einer Weise fördert, die gegen die vorliegenden Bedingungen verstößt (z. B. durch Förderung von Strategien zum Bonusmissbrauch usw.), können Sie gesperrt, suspendiert oder von einem Bonus oder einer Aktion ausgeschlossen werden, und jeglicher Erlös aus einem solchen Missbrauch wird widerrufen.

Lost your password?

or

Call us

Chat now

Email us

Our friendly Customer Service team are available to help with your password reset day and night, all year round.

We're just a call away, so contact us via one of the numbers below!

- Freephone - 0800 9012 483

- International Number - +350 200 44793

OK