Sicherheit und Datenschutz

Bei Mansion streben wir danach, Ihnen ein Gambling-Erlebnis mit viel Spass und Unterhaltung zu bieten, auch wenn wir Ihre Sicherheit und den Privatschutz genauso ernst nehmen. Um Ihnen ein besseres Gefühl der Sicherheit zu vermitteln ist unsere Privacy-Policy unten beschrieben. Diese Privacy-Policy gilt für Casino.com sowie für alle weiteren Marken, Webseiten, Produkte oder Dienstleistungen der Mansion-Gruppe.

Der Zweck dieser Policy besteht darin, um Ihnen ein besseres Verständnis zu geben über:

  • Welche Informationen wir sammeln
  • Weshalb wir diese sammeln und wie wir damit umgehen
  • Wie diese Informationen freigegeben werden
  • Ihre Rechte auf Ihre persönlichen Angaben
  • Sonstige Informationen über die Privacy und Sicherheit

Lesen Sie bitte diese Policy mit Bezugnahme auf unsere Geschäftsbedingungen.

Die Bezugnahmen auf “wir”, “unsere” und “Mansion” betreffen die gesamte Mansion-Gruppe und die dazugehörigen Datenverantwortlichen.

Datenverantwortlicher

Der Datenverantwortliche für Mansion ist Mansion (Gibraltar), Ltd. of Suite 732, Europort, Gibraltar.

Persönliche Angaben

Um ein Konto bei uns einzurichten müssen Sie ein paar persönliche Angaben angeben. Beispiele solcher Angaben sind, jedoch nicht uneingeschränkt darauf, Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Wohnadresse, Telefonnummer, Geburtsdatum sowie die Nummer der Kunden-/Kreditkarte. Wir geben uns alle Mühe, diese Daten jederzeit sicher aufzubewahren, wobei unsere Methoden zur Sicherhaltung dieser Daten auf dieser Policy-Seite beschrieben sind. Beim Empfang Ihrer Anmeldeinformationen werden Ihre Angaben verarbeitet, wobei Sie einen Zugriff auf unsere Online-Gambling-Dienste, den Kundendienst und auf die Optionen für die Einlage und das Abheben haben.

Wenn Sie außerdem beginnen, unsere Dienstleistung in Anspruch zu nehmen und damit wir Ihnen die vereinbarten Gambling-Dienste zur Verfügung stellen können, um einer rechtlichen Verpflichtung nachzukommen oder um in unserem oder Ihrem berechtigten Interesse zu handeln, werden wir weitere Arten der Angaben, wie z.B. die IP-Adresse und den Browsertyp; die Gerätedaten; Ihre Wette, das Spielen, die Zahlungen und sonstige Kontoumsätze, sammeln. Chatprotokolle, E-Mail-Korrespondenz und gelegentlich Telefonanrufe werden zu Trainingszwecke aufgezeichnet. Details der sozialen Medien und andere Informationen aus öffentlich zugänglichen Quellen und aus Quellen von Drittparteien werden – wie unten beschrieben – gesammelt. Wir verwenden die von uns erhobenen personenbezogenen Daten außerdem zur Personalisierung unseres Angebots für Sie und als Teil unseres Risikomanagements sowie einige personenbezogene Daten (nur E-Mail-Adresse und Benutzername), um Ihnen die Möglichkeit zu geben, Ihre Kundenerfahrung über eine vertrauenswürdige Drittanbieterplattform auszutauschen, und zwar zur Wahrung unserer legitimen Interessen.

Wir werden einige dieser Informationen ebenfalls dazu verwenden, um Ihnen unsere neusten und/oder individualisierten Angebote und Werbungen sowie um Änderungen auf unserer Webseite oder Richtlinien mitzuteilen.

Freigabe und Verarbeitung Ihrer persönlichen Angaben

Wir können Ihre Angaben anderen Firmen in unserer Gruppe freigeben, was als “interne” Freigabe bezeichnet wird, d.h. diese Angaben verbleiben stets in der Mansion-Infrastruktur.

Ein Beispiel davon ist im Fall eines Selbstausschlusses, in dem es erforderlich ist, dies für alle von der Mansion-Gruppe betriebenen Marken und Produkte anzuwenden. In solchen Fällen müssen die maßgeblichen Angaben intern für die Mansion-Gruppe, die andere Marken oder Webseite betreibt, verarbeitet werden.

Um Ihnen die Gambling-Dienstleistungen, für die Sie sich angemeldet haben, vollumfänglich zur Verfügung zu stellen, werden Ihre persönlichen Angaben ebenfalls an wichtige Dienstanbieter einer Drittpartei, wie beispielsweise an Plattformanbieter, Spielanbieter, Abwickler für vereinfachte Zahlungen, Finanzinstitutionen, Revisionsstellen und an Auftragnehmer, freigegeben.

Diese Weitergabe und Verarbeitung können ebenfalls erforderlich sein, um einer bestimmten rechtlichen oder behördlichen Verpflichtung nachzukommen. Im Zusammenhang mit unserer gesetzlichen Verpflichtung zur ordnungsgemäßen Identifizierung und Überprüfung unserer Kunden können wir beispielsweise elektronische Datenbankanbieter von Drittanbietern wie Kreditauskunfteien in Anspruch nehmen, die uns die Überprüfung von Kundeninformationen ermöglichen. Für weitere Informationen darüber, wie Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, klicken Sie bitte hier: https://www.transunion.co.uk/legal-information/bureau-privacy-notice

Um den Zugang zu den vertraglich vereinbarten Dienstleistungen für Kunden, die Einzahlungen mit ihrer Kredit- oder Debitkarte vornehmen, zu erleichtern, werden die Kartendaten gespeichert und bei zukünftiger Wiederverwendung in einem verkürzten Format dargestellt.

Diese Informationen sind Teil Ihrer personenbezogenen Daten und werden nur für den hier beschriebenen Zweck verwendet. Die Informationen werden in Übereinstimmung mit den Kartensystemrichtlinien sicher gespeichert und sind für die Mitarbeiter von Mansion nicht zugänglich. Die Kartensystemrichtlinien verlangen von uns, dass wir Sie über die Speicherung dieser Informationen informieren, und dass Sie bei Ihrer ersten Einzahlung über diese Verarbeitung informiert werden. Wenn Sie mit der Transaktion fortfahren, so gilt dies als Zustimmung zu dieser Verarbeitung.

Diese Verarbeitungsart gilt ebenfalls in Bezug auf die Einhaltung der Anforderungen zur Geldwäschebekämpfung oder zum verantwortungsvollen Spielen sowie zur Verbrechensvorbeugung, Feststellung oder Ermittlung eines Verbrechens oder Betrugs. Diese Verarbeitung beinhaltet ebenfalls Weitergaben an Aufsichtsbehörden oder Sportintegritäts-Organisationen.

Ihre Angaben werden nicht an Regierungsinstitutionen oder an Behörden, es sei denn:

  • wir haben Ihr schriftliches Einverständnis, ODER
  • wir müssen Vorladungen, gerichtliche Anordnungen oder Rechtsverfahren nachkommen

Marketingmitteilungen

Wo immer wir über die entsprechende Zustimmung oder die Rechtsgrundlage und in Abhängigkeit von Ihren Präferenzen verfügen, wird ein Teil Ihrer persönlichen Angaben durch unsere Vertriebspartner einer Drittpartei verarbeitet, um sämtliche unsere Kunden entweder telefonisch, über E-Mail oder Push-Benachrichtigungen (wenn Sie die App heruntergeladen haben) zu benachrichtigen. Zu diesen gehören E-Mail- & SMS-Sende-Plattformanbieter, Preis- oder Geschenkzulieferer usw.

Der Zweck dieser Benachrichtigungen besteht darin, Ihnen Marketingmaterial zukommen zu lassen, das hoffentlich Ihrem Interesse entspricht – über unsere Werbungen, neuen Spiele, Angebote, Preise, Veranstaltungen usw. Sie werden keine Marketingmitteilungen von Drittparteien außerhalb der Mansion-Gruppe erhalten.

Das Einverständnis zu dieser Verarbeitung kann – insgesamt oder teilweise – widerrufen werden. Dazu wenden Sie sich an den Kundendienst und teilen uns mit, welche Marketingmitteilungen Ihrem Interesse entsprechen und welche nicht.

Sämtliche unsere Marketingmitteilungen – entweder über E-Mail oder SMS – enthalten Anleitungen, wie Sie sich vom Empfang dieser bestimmten Art der Marketingmitteilungen abmelden können. Wenden Sie sich mit den obenstehenden Angaben bitte direkt an uns, wenn Sie Ihr Einverständnis zu den Marketingaktivitäten vollständig widerrufen wollen, wobei Ihre persönlichen Angaben unverzüglich von allen Marketingprozessen entfernt werden. Lassen Sie uns bitte einen Zeitraum von 48 Stunden nach Ihrer Forderung, damit diese vollständig ausgeführt werden kann.

Ihre persönlichen Angaben werden keiner Drittpartei, zu der wir keine Beziehung haben, freigegeben, um zu verhindern, dass diese ihre Produkte an Sie ohne Ihr vorheriges schriftliches Einverständnis vermarkten können.

Recht auf eigene Daten

Unter der Datenschutz-Grundverordnung, die am 25. Mai 2018 in Kraft trat, haben Sie eine Anzahl Rechte auf Ihre persönlichen Angaben, die unten detailliert aufgeführt sind:

  • Recht auf den Zugriff auf Ihre persönlichen Angaben: Sie sind berechtigt, eine Kopie der persönlichen Angaben, die wir über Sie haben, anzufordern. Gehen Sie zur Kontaktseite, um sich an uns zu wenden, falls Sie eine solche Forderung stellen möchten. Geben Sie in Ihrem Kontakt bitte so viele Angaben zu Ihrer Identifikation wie möglich an, um uns das Einsammeln der Angaben zu erleichtern.
  • Recht auf Löschung: Sie können von uns fordern, Ihre persönlichen Angaben zu löschen, wenn keine Rechtsgrundlage für unsere weitere Verarbeitung dieser persönlichen Angaben besteht. Dieses Recht gilt nur in bestimmten Umständen, wenn keine gesetzlichen Verpflichtungen eine Datenspeicherfristen vorschreiben.
  • Recht zur Nachbesserung der persönlichen Daten: Sie können anfordern, dass wir persönliche Angaben, die wir über Sie verarbeiten, nachbessern, falls diese falsch sind.
  • Recht, informiert zu werden: Wo immer ein Schutz Ihrer persönlichen Angaben auf Ihre persönlichen Angaben zutrifft, haben Sie das Recht, informiert zu werden.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Ähnlich wie das Recht auf den Zugriff auf persönliche Angaben sind Sie hiermit berechtigt, Ihre persönlichen Angaben in einem elektronischen Format anzufordern, das es Ihnen erleichtert, diese persönlichen Angaben an eine andere Organisation zuzusenden, falls dies erwünscht ist.
  • Recht auf Beschränkung der/Einwand gegen die Verarbeitung der persönlichen Daten: Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht, die Verarbeitung Ihrer persönliche Angaben zu beschränken oder einen Einwand dagegen zu erheben, wenn diese Verarbeitung auf ein Einverständnis oder unserem berechtigten Interesse beruht. Trotz Ihren Einwänden oder Ihrem Wunsch, die Verarbeitung zu beschränken, sind wir dann aufgefordert, diese Verarbeitung fortzusetzen, wenn zwingende berechtigte Gründe oder gesetzliche Verpflichtungen vorliegen.
  • Rechte bezüglich der automatischen Entscheidungsfindung und Profilerstellung: Sie haben das Recht, keiner Entscheidung unterworfen zu sein, die rein auf einer automatisierten Verarbeitung beruht – d.h. ohne menschliches Einwirken – wo diese Entscheidung eine Rechtswirkung hat oder sonstwie erhebliche Auswirkungen für Sie hat. Wir bestätigen, dass wir keine automatischen Entscheidungen dieser Art treffen.

Wie oben angegeben, sind Sie ebenfalls generell berechtigt, das Einverständnis, das Sie uns zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Angaben (in Bezug auf unsere Marketingaktivitäten) gegeben haben und wo auch immer diese Verarbeitung darauf beruht, was wir als unser berechtigtes Interesse erachten, zu widerrufen.

Cookies

Wir sammeln Browser- und Cookie-Informationen, wenn Sie zum ersten Mal unsere Webseiten navigieren. Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrungen und zur Erleichterung Ihres Zugangs zu individualisieren. Manche Cookies werden sich an Ihren Benutzernamen und an Ihr Passwort oder Ihre Spracheinstellung usw. erinnern. Die Cookies zeichnen dann ebenfalls andere besuchte Seiten und anderen betrachteten Inhalt vor und nach der Verwendung unserer Dienstleistungen auf. Auf unserer Cookies-Policy-Seite finden Sie weitere Informationen über Cookies und wie Sie die von uns eingestellten Cookies sowie die Cookies der Drittparteien, wie beispielsweise jene, die von Ihrem Web-Browser verwendet werden, verwalten können.

Sicherheit

Wir nehmen die Sicherheit Ihrer Daten und persönlichen Angaben sehr ernst und verfügen über eine Anzahl von Maßnahmen für Ihren Schutz.

Feste Sicherheitsstrategien, Vorschriften und technische Maßnahmen wurden angewandt, um alle Ihre Kontoinformationen abzusichern. Sämtliche Angestellte, Datenverarbeiter und Drittpartien unter Vertrag mit dem MansionCasino.com sind gesetzlich gebunden, sich an eine Vertraulichkeitsvereinbarung zu halten.

Darüber hinaus verwenden wir die RSA 2048-Bit-Verschlüsselungstechnologie und eine hochmoderne Sicherheitsinfrastruktur, um sicherzustellen, dass Ihre Daten stets sicher und geschützt sind.

Speicherung

Wir speichern sämtliche persönliche Angaben und Aufzeichnungen unserer Kunden während einer Dauer von mindestens 5 Jahren nach einer Kontoauflösung in Übereinstimmung mit den regulatorischen Anforderungen und Richtlinien. Wir löschen regelmäßig die Aufzeichnung unserer Kunden, wenn das Konto über 5 Jahre geschlossen blieb. Sollte ein gegenwärtiger Kunde das Recht auf Löschung in Anspruch nehmen, wird dies nur nach 5 Jahren nach der Inanspruchnahme des Rechts auf Löschung möglich sein. Selbst nach Ablauf dieser Frist müssen wir bestimmte Informationen nach gesetzlicher Verpflichtung (z.B. bezüglich des verantwortungsvollen Spielens und des Selbstausschlusses) behalten. Wir werden alles Notwendige veranlassen, um sicherzustellen, dass der Privatschutz Ihrer Angaben während den Speicherungsfristen aufrechterhalten wird.

Datenschutz außerhalb der Europäischen Union

Ihre persönlichen Angaben können in einem Land verarbeitet werden, wo unsere Tochtergesellschaften, Angestellte, Filialen oder andere Firmen innerhalb unserer Gruppe tätig sind. Durch Einsenden Ihrer persönlichen Angaben an uns erklären Sie sich zur Verwendung dieser Angaben wie in dieser Privacy-Policy beschrieben einverstanden.

Der Schutz der Angaben und Daten, der Privatschutz und weitere Gesetze außerhalb der Europäischen Union sind eventuell weniger umfangreich als jene in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union. In diesen Fällen treffen wir die Maßnahmen, um sicherzustellen, dass Ihre Angaben und Daten durch ein ähnliches Schutzniveau wie für die Angaben und Daten der Spieler in der Europäischen Union geschützt werden.

Pflichten zur Geldwäschebekämpfung

Beachten Sie bitte, dass wir als einen zugelassenen Betreiber unter der Rechtsordnung des Vereinigten Königreichs und Gibraltars gesetzlich gebunden sind, die europäischen und internationalen Gesetze und Bestimmungen zur Geldwäschebekämpfung einzuhalten. Diese Verpflichtungen verlangen von uns, dass wir bestimmte Aufgaben übernehmen, einschließlich, aber nicht eingeschränkt auf: Überprüfung von politisch exponierten Personen (‘PEPs'), Sanktionslistenprüfung, Überwachung der Kontobewegung zur Vorbeugung gegen potentielle Geldwäscherisiken, Anzeige von verdächtigen Aktivitäten an die zuständige Finanzstrafbehörden usw. Dies bedeutet ebenfalls, dass wir gebunden sind, sämtliche Aufzeichnungen unserer Kunden nach Ende des Verhältnisses zwischen dem Kunden und uns während mindestens 5 Jahren zu speichern. Diese Informationen werden jederzeit sicher und vertraulich aufbewahrt, um den höchsten Standard der Informationssicherheit nach der ISO 27001-Zertifizierung einzuhalten. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Kundendienst.

Unser Kundendienst steht Ihnen jederzeit rund um die Uhr zur Beantwortung hinsichtlich des Datenschutzes und unserer Privacy-Policy oder hinsichtlich des Rücktritts Ihres Einverständnisses, dass Ihre persönlichen Angaben durch uns verwendet oder Ihnen die Marketingmitteilungen zugesendet werden, zur Verfügung. Hier klicken, um Ihre letzte Kontaktseite aufzurufen.

Letzte Aktualisierung der Privacy-Policy: 02.05.2019

Lost your password?

or

Call us

Chat now

Email us

Our friendly Customer Service team are available to help with your password reset day and night, all year round.

We're just a call away, so contact us via one of the numbers below!

- Freephone - 0800 9012 483

- International Number - +350 200 44793

OK