Wie man Paysafecard als Zahlungsmethode anwendet bei casino.com Deutschland

Die Paysafecard ist eine sehr beliebte elektronische Prepaid-Zahlungsmethode, für die ihr Anbieter, die paysafecard group, seit ihrer Einführung im Jahre 2000 mehrere Auszeichnungen erhalten hat, u.a. als "Best Prepaid Company Outside USA" oder als "Leading Prepaid Organisation 2009“.

Zahlungen funktionieren nach demselben Prepaid-System, das auch bei Handys angewandt wird. Um mit der Paysafecard zahlen zu können, muss zunächst an einer der zahlreichen Verkaufsstellen (u.a. ist die Karte an Tankstellen, Kiosken, bei der Post, in Supermärkten und Lotto-Annahmestellen erhältlich) oder online eine Guthabenkarte erworben werden, die mit einem Betrag von 10 bis 100 € verkauft wird. Auf dieser ist ein 16-stelliger PIN-Code abgebildet, den man dann beim Bezahlen im Internet angibt. Der entsprechende Betrag wird dann quasi in Echtzeit von der Karte abgebucht.

Heute ist die Paysafecard in unzähligen Verkaufsstellen in 26 Ländern rund um den Globus erhältlich. Mit ihr können Sie nicht nur in Online-Casinos zahlen, auch viele Online-Shops und Onlineanbieter wie Skype akzeptieren diese Zahlungsmethode.

Die Vorteile von Paysafecard als Zahlungsmethode im Online Casino

Das Thema Sicherheit und Anonymität steht bei dieser sehr einfach zu handhabenden Zahlungsmethode im Vordergrund. Mit der Paysafecard können Sie komplett anonym bezahlen, da keinerlei Konto- oder Kreditkartendaten angegeben werden müssen – weder beim Kauf der Karte, noch beim Bezahlen mit ihr im Internet. Sie müssen sich folglich für die Zahlung nicht wie bei anderen Zahlungsmethoden ein zusätzliches Konto im Internet bei einem Zahlungsanbieter anlegen. Es reicht hierfür bereits der Code, der auf der von Ihnen erworbenen Paysafecard abgebildet ist. Identitätsdiebstahl kann somit ausgeschlossen werden. Bei der Zahlung mit der Paysafecard gehen Sie also keinerlei Risiken bezüglich des Schutzes Ihrer Daten ein. Selbst falls Sie die Karte verlieren sollten, ist lediglich das Guthaben weg – Ihre persönlichen Daten bleiben unbekannt. Dadurch, dass nur Geld zur Zahlung verwendet werden kann, das sich auf der Karte befindet, ist diese Zahlungsart zudem eine gute Methode, seine Ausgaben für Casino-Spiele im Internet zu kontrollieren.

Wie man Paysafecard als Zahlungsmethode auf Casino.com verwendet

Wenn Sie sich dafür entschieden haben, Ihr Spielerkonto auf Casino.com Deutschland per Paysafecard aufzuladen, müssen Sie zunächst an einer der zahlreichen Verkaufsstellen oder im Internet eine Paysafecard mit dem gewünschten Guthaben erwerben.

Bei Einzahlungen leitet Casino.com Sie automatisch vom Kassenbereich an die Paysafecard-Website weiter, auf der Sie dann den 16-stelligen PIN auf Ihrer Paysafecard in das dafür vorgesehene Feld eingeben. Falls Sie im Besitz mehrerer Paysafecards sind, wählen Sie die Schaltfläche „Zusätzliche PINs eingeben“ und geben Sie so bis zu 10 weitere PIN-Codes ein. Nach einem Klick auf „Jetzt einzahlen“ erhalten Sie eine Bestätigungsmeldung und werden automatisch wieder auf die Casino-Seite zurückgeleitet. Für das Auszahlen Ihrer Gewinne greifen Sie bitte auf eine der vielen anderen Transaktionsmöglichkeiten zurück.

Falls Sie beim Casino-Spielen lieber anonym bleiben wollen, ist die Zahlung mit Paysafecard für Sie sicherlich die optimale Lösung!

Für weitere Informationen, bitte klicken Sie hier.