• Perfect Blackjack
    Perfect Blackjack
    Jetzt spielen
    Üben
  • Penny Roulette
    Penny Roulette
    Jetzt spielen
    Üben
  • Buffalo Blitz
    Buffalo Blitz
    Jetzt spielen
    Üben
  • Jungle Trouble Slots
    Jungle Trouble
    Jetzt spielen
    Üben
  • The Discovery
    The Discovery
    Jetzt spielen
    Üben
  • Fortune Hill
    Fortune Hill
    Jetzt spielen
    Üben
  • Gem Heat
    Gem Heat
    Jetzt spielen
    Üben
  • Dragon Kingdom
    Dragon Kingdom
    Jetzt spielen
    Üben
  • Ice Run
    Ice Run
    Jetzt spielen
    Üben
  • Caribbean Stud Poker
    Caribbean Stud Poker
    Jetzt spielen
    Üben
  • Joker Poker Video Poker
    Joker Poker Video Poker
    Jetzt spielen
    Üben
  • 3 Card Brag
    3 Card Brag
    Jetzt spielen
    Üben

Craps Online bei Casino.com Schweiz spielen

Craps war einst das Spiel, das von den Königlichen und der Oberklasse der Gesellschaft gespielt wurde. Jetzt steht es Spielern auf der ganzen Welt zur Verfügung. Dank des Online Casino wird Craps für alle Spielertypen zugänglich und beliebt. Es ist ein schnelles Würfelspiel mit einer Reihe an Einsätzen. Wenn Sie Craps noch nie gespielt haben, dann können Sie es gratis im Spaß-Modus des Casinos ausprobieren, bis Sie die verschiedenen Einsätze kennen, die zur Verfügung stehen. Sie können dann das Spiel im Echtgeld-Modus genießen, wo Sie an der aufregenden Stimmung des Gewinnens teilnehmen können

 

 

 

Craps-Geschichte

Craps kann bis zur Zeit der Kreuzzüge im 12. Jahrhundert zurückverfolgt werden und zu einem Spiel, das als Hazard bekannt war. Craps war sehr beliebt im Mittelalter in England und zog von dort nach Frankreich. Es reiste in die französische Kolonie Acadia im 17. Jahrhundert und dann nach Amerika. Das moderne Craps wurde 1907 von John H. Winn entwickelt, der das Layout des Spiels aktualisierte, die Möglichkeit für oder gegen den Würfelnden zu wetten einführte und den „Don’t Pass“-Bereich etablierte. Das Spiel hatte bezüglich seiner Beliebtheit Höhen und Tiefen, aber das endete als die Online-Casinos Mitte der 1990er geboren wurden.

Mit dem Wachstum der Online-Casino-Branche, wurde online Craps für alle Menschen zugänglich, was zu einer neuen Beliebtheitswelle führte. Es kann im Spaß-Modus online kostenlos gespielt werden. Die Spieler können somit die Regeln lernen und das Wetten üben, bevor sie um Echtgeld spielen. Wegen seiner breiten Verfügbarkeit, kann es jetzt von jedem gespielt werden.

Quoten

Wenn Sie versuchen die Quoten von Online Casinospielen wie Craps zu verstehen, müssen Sie auch die verschiedenen Wetten verstehen, die platziert werden können sowie die Gewinnchancen des jeweiligen Einsatzes im Vergleich zur Auszahlung eines Gewinnes. Im Allgemeinen gibt es eine Diskrepanz zwischen den Quoten und der Auszahlung und diese resultiert im Hausvorteil des Casinos. Sie müssen die Balance zwischen den Gewinnchancen der Wette und der Auszahlung finden, die Sie dafür erhalten können. Beispiel: Eine Horn-Wette hat Quoten von bis zu 35:1 und einen Hausvorteil von 16,66 %, somit vermeidet man diese Wette am besten. Andere Wetten mit schlechten Gewinnchancen und einem hohen Hausvorteil sind die Elf-Wette mit Chancen von 17:1 und einem Hausvorteil von 16,66 % und der Hardway-Wette mit einem Hausvorteil von 11,11 %.

Sie können Ihre Chancen erhöhen, indem Sie eine Wette mit einem niedrigen Hausvorteil finden. Den niedrigsten Hausvorteil im Spiel gibt es bei den „Don’t Pass“-Wetten und den „Don’t Come“-Wetten, die jeweils einen Hausvorteil von 1,402 % haben. Ähnlich verhält es sich bei der „Pass Line“-Wette und der „Come“-Wette, die jeweils einen Hausvorteil von 1,414 % haben.

Craps bietet tatsächlich eine kostenlose Wette an. Es handelt sich um eine Wette, die keinen Hausvorteil hat! Diese Wette kann zusammen mit der Pass-, der Don’t-Pass-, der Come- und der Don’t-Come-Wette getätigt werden. Diese Wetten bieten faire Quoten an, d. h. dass die Wette eine Quote von 2:1 hat, dass Sie gewinnen werden und Sie dann eine Auszahlung von 2:1 erhalten.

Spielregeln

Das Ziel des Spiels ist, das Ergebnis des Wurfes von zwei Würfeln, richtig vorherzusagen. Der verwirrende Teil des Spiels ist zu verstehen, welche Wetten platziert werden können.

  • Pass-Line-Wette: Dies ist die erste Wette, die in einem Craps-Spiel getätigt wird. Sie muss vor dem Come-Out-Wurf getätigt werden (erster Wurf). Diese Wette wird gewinnen, wenn der Come-Out-Wurf eine 7 oder 11 ist und wird verloren, wenn der Come-Out-Wurf eine 2, 3 oder 12 ist.
  • Don't-Pass-Line-Wette: Das ist das Gegenteil der Pass-Line-Wette und wird gewonnen, wenn der Come-Out-Wurf eine 2, 3 oder 12 ist und wird verloren, wenn der Coe-Out-Wurf eine 7 oder 11 ist.
  • Punktzahl: Diese wird mit dem Come-Out-Wurf festgelegt, falls das Ergebnis eine 4, 5, 6, 8, 9 oder 10 ist. Der Würfelnde fährt dann mit dem Würfeln fort. Falls die Punktzahl zuerst gewürfelt wird, wird die Pass-Line-Wette gewonnen. Wird eine 7 zuerst gewürfelt, wird die Pass-Line-Wette verloren.

Sie können Craps nur mit diesen Wetten genießen. Wenn Sie jedoch etwas Abwechslung möchten, wird es Sie freuen, dass es viele andere Wetten gibt, die getätigt werden können.

  • Wette platzieren: Wenn die Punktzahl bereits festgelegt wurde, können sie auf eine bestimmte Zahl wetten. Falls die Zahl vor einer 7 gewürfelt wird, wir die Wette verloren.
  • Big-6- oder Big-8-Wetten: Eine Wette, dass eine 6 oder 8 vor einer 7 gewürfelt wird.
  • Feld-Wetten: Eine Wette darauf, dass der Würfelnde eine 2, 3, 4, 9, 10, 11 oder 12 würfelt. Die Wette wird verloren, wenn eine 5, 6, 7 oder 8 gewürfelt wird.
  • Ungerade Wette: Diese kann platziert werde, nachdem die Punktzahl festgelegt wurde und wird gewonnen, wenn eine 4, 5, 6, 8, 9 oder 10 gewürfelt wird.
  • Propositionswetten: Es gibt eine Reihe von Propositionswetten im Spiel und mit der Ausnahme von Hardway-Wetten, handelt es sich bei allen um Ein-Wurf-Wetten.
  • Hardway-Wetten: Eine Wette auf die Zahlen 4, 6, 8 oder 10, mit identischem Würfelwurf.
  • Sieben: Wird gewonnen, wenn der Würfelnde eine 7 würfelt.
  • Elf: Wird gewonnen, wenn der Würfelnde eine 11 würfelt.
  • Ace Deuce: Wird gewonnen, wenn der Würfelnde eine 3 rollte.
  • Aces oder Boxcars: Wird gewonnen, wenn der Würfelnde eine 2 oder 12 würfelt.
  • Any Craps: Wird gewonnen, wenn der Würfelnde eine 2, 3 oder 12 würfelt.
  • Horn-Wette: Wird gewonnen, wenn der Würfelnde eine 2, 3, 11 oder 12 würfelt.

Wetten werden nach jedem Wurf ausgezahlt, entsprechend der Auszahlungstabelle des Spiels.

Tipps und Strategien

Craps ist ein Zufallsspiel, es gibt also keine Strategie, die einen Gewinn garantieren oder die den Hausvorteils des Spiels reduzieren können. Aber egal, ob Sie ein neuer Craps-Spieler sind oder ob Craps bereits ein Liebling von Ihnen ist, Sie sollten diese Tipps befolgen, um Ihre Gewinnchancen zu erhöhen.

Eine Bankroll und ein Limit festlegen - Wie bei jedem Casinospiel, ist es auch bei Craps wichtig, dass Sie eine bestimmte Bankroll festlegen. Das Einrichten einer Bankroll ist jedoch nicht genug, wenn Sie sich keine Limits setzen, die Sie einhalten. Legen Sie ein Verlust- und Gewinnlimit fest, die jeweils bestimmen, wann Sie mit dem Spielen aufhören.

Die Quoten jeder Wette verstehen - Jede Wette beim Spielen von Craps hat bestimmte Quoten und das Auswählen einer Wette mit einem niedrigen Hausvorteil bedeutet, dass Sie eine höhere Gewinnchance haben. Falls Sie sich für eine Wette mit einem hohen HausvorteiI entscheiden, wie z. B. die Horn-Wette mit einem Hausvorteil von 16,66 %, sind Ihre Gewinnchancen viel niedriger, als ein Pass-Line-Wette, die einen Hausvorteil von 1,41 % hat.

Im Spaß-Modus des Casinos spielen - Bevor Sie anfangen online Craps im Echtgeld-Modus zu spielen, sollten Sie im kostenlosen Spaß-Modus des Casinos spielen. So haben Sie die Chancen das Spiel zu üben und Sie lernen die verschiedenen Wett-Typen kennen, die zur Verfügung stehen, ohne dass Sie Ihre Bankroll riskieren. Sie können in den Echtgeld-Modus wechseln, wenn Sie sich sicher genug fühlen.

Craps-Glossar

Der erste Schritt zu verstehen, wie das Spiel gespielt wird, ist die Begriffe zu verstehen, die beim Spielen verwendet werden.

Any 7: Eine Wette auf einen einzigen Wurf, dass der Würfelnde eine 7 würfelt.

Any Craps: Eine Wette auf einen einzigen Wurf, dass der Würfelnde eine 2, 3 oder 12 würfelt.

Große 6: Eine Wette darauf, dass der Würfelnde eine 6 vor einer 7 würfelt.

Große 8: Eine Wette darauf, dass der Würfelnde eine 8 vor einer 7 würfelt.

Boxcars: Eine Wette auf einen einzigen Wurf, dass der Würfelnde eine 12 würfelt.

Box-Zahlen: Die Zahlen 4, 5, 6, 8, 9 und 10, die in den Boxen des Craps-Tisches markiert werden.

Come-Out-Wurf: Der erste Wurf des Spiels.

Don't-Come-Wurf: Die Wette wird gewonnen, wenn der Würfelnde eine 2 oder 3 würfelt und wird bei einer 7 oder 11 verloren.

Don't-Pass-Wurf: Eine Wette auf den Come-Out-Wurf, die gewonnen wird, wenn der Würfelnde eine 2 oder 3 würfelt und verloren wird, wenn er eine 7 oder 11 würfelt.

Feld-Wette: Eine Wette darauf, dass der Würfelnde eine 2, 3, 4, 9, 10, 11 oder 12 würfeln wird.

Faire Quote: Eine Wette, die zusätzlich zur Pass-Line-Wette platziert werden kann und faire Quoten und keinen Hausvorteil hat.

Hardway: Eine Wette darauf, dass der Würfelnde identische Würfel mit der insgesamten Augenzahl von 4, 6, 8 oder 10 würfeln wird.

Horn-Wette: Eine Wette darauf, dass der Würfelnde eine 2, 3, 11 oder 12 würfeln wird.

Lay-Wette: Eine Wette darauf, dass der Würfelnde eine 7 vor einer 4, 5, 6, 8, 9 oder 10 würfeln wird.

Line-Wette: Eine Wette auf die Pass-Line oder die Don’t-Pass-Line.

Mehrfach-Wurf-Wette: Eine Wette, die über mehrere Würfe platziert wird.

Natürlich: 7 oder 11 als Ergebnis eines Wurfs.

Pass-Line-Wette: Eine Wette darauf, dass der Würfelnde beim Come-Out-Wurf eine 7 oder 11 würfeln wird.

Wette platzieren: Eine Wette darauf, dass der Würfelnde eine 7 vor einer 5, 6, 8, 9 oder 10 würfeln wird.

Punktzahl: Die Zahl, die mit dem Come-Out-Wurf bestimmt wird. Es kann eine 4, 5, 6, 8, 9 oder 10 sein.

Propositionswette: Meisten eine Ein-Wurf-Wette. Sie kann jederzeit in der Mitte des Tischs getätigt werden.

Würfelnder: Der Spieler, der würfelt.

Einzelwurf-Wette: Eine Wette, die von einem einzigen Wurf abhängt.

Ein Echtgeld-Konto Casino.com Schweiz eröffnen

Wenn Sie sich sicher genug fühlen, dass Sie alle verfügbaren Wetten in einem Crapsspiel verstanden haben, dann können Sie Ihr Glück in einem Echtgeld-Spiel versuchen. Dafür müssen Sie ein Echtgeld-Konto eröffnen bei Casino.com Schweiz.

Konto erstellen – Füllen Sie das Online-Formular mit Ihren persönlichen Informationen und Kontaktdetails aus. Diese werden sicher und vertraulich aufbewahrt. Wählen Sie als Ihre Währung EUR aus, damit Sie in Ihrer lokalen Währung spielen können.

Einzahlen – Gehen Sie zum Kassierer des Casinos und tätigen Sie eine Einzahlung auf Ihr Konto. Dies können Sie mit jeder der verfügbaren Einzahlungsmethoden machen. Alle Ihre finanziellen Informationen werden mit der Datenversschlüsselungstechnologie sicher aufbewahrt.

Ihren Bonus beanspruchen – Casino.com Schweiz bietet einen Willkommensbonus auf Ihre ersten Einzahlungen in Höhe von 400 € an.

Spielen beginnen – Gehen Sie zur Casino-Lobby, wo Sie Craps finden werden. Gerne können Sie eines unserer anderen online Casinospiele ausprobieren.